Pfingst-Vierer

Am 6. Juni 2022 lud die Golfanlage Gut Ottenhausen zum Klassischen Pfingst-Vierer über 9- und 18-Loch ein.

Insgesamt 40 Teilnehmer folgten der Einladung und spielten bei sommerlichen Temperaturen die Bahnen 1-9 und 1-18.

Bei der anschließenden Siegerehrung gab es viele glückliche Gesichter.

Im Spiel über 18-Loch sicherten sich Uwe Siermann und Ursula Mecklenburg mit 36 Nettopunkten den ersten Platz. Dicht gefolgt von den Zweitplatzierten Ulrike und Luis Springer mit 33 Nettopunkten.

Bei den 9-Loch Spielern/Innen siegte das Team von Stephanie und Robin Windhausen mit 17 Nettopunkten.

Den zweiten Platz belegten Gitta Hannebauer und Michael Huxholl mit 12 Nettopunkten.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Spielern und Spielerinnen sowie unserem Turnierhelfer Wolfgang Büschemann für diesen gelungenen Tag!

Wir gratulieren allen Siegerinnen und Siegern und freuen uns auf den Detmolder Cup am 2. Juli 2022!