Gemeinsam Golfen, gemeinsam Helfen

Am 2. August 2020 lud die Golfanlage zum Charity Turnier zu Gunsten der Deutschen Krebshilfe ein. Getreu dem Motto „Gemeinsam golfen, gemeinsam helfen“ folgten 43 Spielerinnen und Spieler der Einladung.
Die Erlöse des Tages gingen zu Gunsten der Deutsche Krebshilfe. Neben 10,- €/Person des Nenngeldes, gab es außerdem eine Spendenaktion an Tee 5 sowie einen Flohmarkt, der von unseren Damen am Vormittag organisiert wurde.

Mit reichlich Wasser ausgestattet spielten die Spieler und Spielerinnen die Bahnen 1-18 und 1-9.
Bei der anschließenden Siegerehrung gab es viele erschöpfte aber dennoch zufriedene Gesichter.

Der 1. Platz der Bruttowertung ging mit fantastischen 20 Brutto- und 31 Nettopunkten an Robin Windhausen.
Bei den 9-Loch sicherte sich Franz Tautz mit 7 Bruttopunkten den Sieg.

Die Nettoklasse A HCP bis 21,4 der 18-Loch Spieler gewann mit 37 Nettopunkten Heinrich-Georg Möller, gefolgt von Alfons Hartweg mit 33 Nettopunkten.

In der Nettoklasse B HCP ab 21,5 sicherte sich Till Kortekamp mit 39 Nettopunkten den Sieg. Den zweiten Platz belegte Rainer Glietz mit 33 Nettopunkten.

In der Nettoklasse der 9-Loch Spieler siegte mit 21 Nettopunkten Corinna Müterthies. Auf dem zweiten Platz landete mit 18 Nettopunkten Anton Schuff.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Spielern und Spielerinnen, allen Spenderinnen und Spendern, unseren Turnierhelfern und den Damen am Vormittag für den sehr gelungenen Tag bedanken.

Wir gratulieren der Siegerin und den Siegern und freuen uns auf den Lippische/vonPoll Cup bei uns am 16. August 2020.