Freitags 9er

Endlich wieder Freitag…
20 Teilnehmer starteten am 24. Juli 2020 auf den Bahnen 1-9 zu unserem wöchentlichen After-Work Turnier.

Gesamtbruttosieger wurde mit 10 Bruttopunkten Axel Runksmeier (21 Nettopunkte, HCP 20,9).

In der Nettoklasse A HCP bis 33,4 landete auf Grund des Doppelpreisausschlusses Jürgen Rühle mit 20 Nettopunkten und neuem HCP von 28,0 auf dem ersten Platz. Den zweiten Platz belegte Alfons Hartweg mit 17 Nettopunkten.

Die Nettoklasse B HCP 33,5-PE gewann Remedios Vazquez-Heredo mit 21 Nettopunkten und neuem HCP von 43. Den zweiten Platz erkämpfte sich Andre Vicariesmann mit 20 Nettopunkten und neuem HCP von 38.

Wir gratulieren den Siegerinnen und Siegern und freuen uns auf den nächsten Freitags 9er am 31. Juli 2020.