Rückblick Saison 2019

Im Sommer 2018 beschlossen 8 mutige Ladies: wir spielen in der kommenden Saison die Liga NRW in der AK 65.

Im Frühjahr 2019 wurde fleißig trainiert und endlich ging es los. Die “Alten Häsinnen” aus den anderen Mannschaften begrüßten uns “Debütantinnen” herzlich. Im Laufe der 5 Spieltage wurde die Stimmung untereinander freundschaftlich, alle hatten Spaß am Golfevent.

1. Spieltag am 9.Mai 2019 im GC Brückhausen
Die Spielerinnen machten sich auf ins Münsterland. 1.Überraschung:aus 6 Mannschaften wurden 5, der Golfclub Widukindland hatte sich kurzfristig abgemeldet. 2.Überraschung: Wasser, Wasser überall. Wettermäßig war es zu kalt, spielerisch war aus keiner Mannschaft jemand top in Form, so waren die Ergebnisse eher durchschnittlich. Trotzdem konnten die Ottenhauserinnen sich mit 14 Schlägen Vorsprung vor den Spielerinnen aus Münster Tinnen durchsetzen und wurden setzeten sich an die Spitze der Liga-Tabelle. Es spielten Vera Rehberg, Evelyn Ellis, Ulla Heuer und Maria Stein mit dem Teamergebnis 84,1

2. Spieltag am  23.Mai 2019 im GC Münster Tinnen
Wieder die Fahrt ins schöne Münsterland, wieder Wasser überall aber neuer Glasanbau am Clubhaus und neue 9 Bahnen, die mit den alten 18 Bahnen verwoben sind – keine GPS-Uhr, die älter als 1 Jahr war, funktionierte. Das Wetter war toll, unsere Ergebnisse nicht so wirklich: die Mannschaft war nur auf Platz 4 in der Tageswertung aber der Schlagverlust hielt sich in Grenzen: Münster Tinnen nutzte den Heimvorteil und holte sich den Tagessieg, die Damen waren genau 14 Schläge besser als wir, unser Vorsprung war dahin und Ottenhausen musste sich den 1. Platz in der Ligatabelle mit Münster Tinnen teilen. Es spielten Ulla Heuer, Vera Rehberg, Edith Tietze und Brigitte Hosenfeldt mit dem Teamergebnis 86,5

3. Spieltag am 13.Juni 2019 im GC Aldruper Heide
Nochmal ins Münsterland, nochmal Wasser, die Golfanlage sehr nobel, das Wetter vom feinsten. Diesmal lagen wir mit dem Mannschaftstagesergebnis in der Mitte, Aldruper Heide und Brückhausen mit demselben Ergebnis vorne, Münster Tinnen mit 8 Schlägen hinter uns, der alleinige 1. Tabellenplatz in der Ligatabelle wurde wieder zurückerobert. Es spielten Maria Gramß, Vera Rehberg, Anneli Streck und Ulla Heuer mit dem Teamergebnis 94,9

4.Spieltag am 4.Juli 2019 im GC Ravensberger Land
Unsere Spielerinnen kannten den Platz : wie zu Hause viele Bäume, weitläufig, nur eine Par 3 Bahn mit Wasser. Bei sommerlichem Wetter zeigten die Spielerinnen vom Ravensberger Land endlich ihr Können, nutzten den Heimvorteil und holten sich den Tagessieg vor Gut Ottenhausen. Unserem stärksten Verfolger Münster Tinnen nahmen wir 10 Schläge ab und verwiesen ihn auf Platz drei. Der 1. Platz in der Ligawertung war mit 18 Schlägen Vorsprung gesichert. Es spielten Vera Rehberg, Edith Tietze, Maria Gramß und Anneli Streck mit dem Teamergebnis 82

5.Spieltag am 5. September 2019 Heimspiel auf der Golfanlage Gut Ottenhausen
Der ursprüngliche Termin, 25. Juli, wurde vom Golfverband wegen zu großer Hitze verschoben. An diesem Tag war die Aufregung unserer Spielerinnen noch mal größer: der Aufstieg sollte unbedingt geschafft werden. Das Wetter war herbstlich kühl, Regen lauerte hinter dicken Wolken. Obwohl Ravensberger Land noch einmal auftrumpfte, unsere vier besten Spielerinnen waren nicht zu schlagen, sie kamen alle mit einem Ergebnis unter 100 Schlägen von der Runde: Vera Rehberg, Evelyn Ellis, Ulla Heuer und Maria Gramß mit dem Teamergebnis 65,2.
Das letzte Ligaspiel wurde gewonnen, in der Tabelle der Liga NRW-MM Damen AK65-2019 Liga 3A stehen wir mit insgesamt 27 Schlägen Vorsprung auf Platz 1 und spielen 2020 in der Liga 2.

Die Spielerinnen der anderen Mannschaften verabschiedeten uns mit einem weinenden und einem lachenden Auge und natürlich mit einem Gläschen Sekt aus ihrer 3. Liga.