Freitags 9er

Der Spätsommer lockte noch einmal mit angenehmen Temperaturen und Sonnenschein.

So starteten am 11. Oktober 2019 15 Spieler zu unserem wöchentlichen After-Work Turnier.

Bei bestem goldenem Herbstwetter starteten die Flights auf den Bahnen 1-9.

Bruttosieger wurde mit 11 Bruttopunkten Curtis Koch.

Sieger der Nettoklasse A wurde mit 18 Nettopunkten Jochen Derstorff, der sich so sein erstes Handicap von 54 erspielte. Auf dem zweiten Platz landete mit 17 Nettopunkten Peter Schneider vom Lippischen GC.

Wir bedanken uns bei allen Spielern und Spielerinnen und gratulieren den Siegern.