Tiger & Rabbit

Bei sonnigem Wetter traten am 5. Juli 2019 10 Spieler zu unserem Anfänger-Turnier Tiger & Rabbit an, um sich neue Handicaps zu erspielen. Diesmal wurde auf den Bahnen 10 – 18 gespielt, was für alle Teilnehmer eine neue Herausforderung war.

Insgesamt gab es 3 Unterspielungen, welche auch gleichzeitig die ersten drei Plätze in der Nettowertung belegten. So sicherte sich Frank Schneider mit 21 Nettopunkten und neuem Handicap von 51 den ersten Platz, gefolgt von Sylvia Früchel mit 20 Nettopunkten und neuem Handicap von 51. Auf dem dritten Platz landete Ralf Zapf mit 19 Nettopunkten und einem neuen Handicap von 50.

Wir bedanken uns bei allen Spielern und Spielerinnen und gratulieren den Siegern.