Sonnenwende Turnier

Der frühe Vogel trifft den Ball…

An einem lauen Sommermorgen starteten am 16. Juni 2019 um 6:00 Uhr 16 Teilnehmer zum ersten Sonnenwende Turnier auf der Golfanlage Gut Ottenhausen.

Gespielt wurde ein Scramble über 9- oder 18-Loch. Beim anschließenden gemeinsamen Frühstück kam keine Müdigkeit auf und alle Teilnehmer freuten sich über das gelungene Turnier.

Bei der anschließenden Siegerehrung gab es nur glückliche Gesichter, da dieses Mal alle Spieler mit einem Preis geehrt wurden.

Die Runde über 18-Loch gewann mit 58 Nettopunkten der Flight von Matthias Meier, Rainer Glietz und Alexander Moritz. Zweiter wurde mit 52 Nettopunkten der Flight von Wolfgang Büschemann, Corinna Müterthies und Petra Quellmalz. Auf dem dritten Platz landete mit 51 Nettopunkten der Flight von Heike Heller, Eckhard Möhle, Lydia Lachmann und Ulrich Quellmalz.

In der Runde der 9-Loch-Spieler siegte der Flight von Detlev Breuer, Christel Stähler und Erika Elgert mit 25 Nettopunkten. Zweiter wurde mit 20 Nettopunkten der Flight von Dirk Kruse, Melanie Stelter und Jutta Möller.

Wir möchten uns bei allen Spielern und Spielerinnen sowie der Spielleitung Beate Schwarzrock und Fritz Altekrüger herzlich für diesen gelungenen Tag bedanken!

Wir gratulieren allen Siegerinnen und Siegern und möchten noch einmal jeden zum Gut Ottenhausen Cup am 30. Juni 2019 zu Gunsten des Kinderschutzbundes Lages einladen!