Clubmeisterschaften 2018

Am 9. September 2018 starteten an einem schönen Sommertag unsere diesjährigen Clubmeisterschaften. An den Start gingen 30 Teilnehmer auf eine 18 – Loch Runde um am Ende den Titel Clubmeister Damen, Herren, Senioren oder Seniorinnen zu gewinnen. Gespielt wurde ein Einzel-Zählspiel, sodass jedes Loch bis zum Ende gespielt werden musste.

Die Stimmung an diesem Tag war sehr gut und alle höchst motiviert!

Während der Runde sorgte die Spielleitung dafür, dass alle Teilnehmer sich in Ruhe auf ihr Spiel konzentrieren konnten und alles reibungslos lief.

Die Gewinner und damit die diesjährigen Clubmeister sind:

Evelyn Ellis – Clubmeister Damen mit 93 Schlägen

Vera Rehberg – Clubmeister Seniorinnen mit 91 Schlägen

Norbert Janocha – Clubmeister Senioren mit 89 Schlägen

Till Dennier – Clubmeister Herren mit 86 Schlägen

In der Nettowertung konnte sicherte sich Burkhard Reker mit 59 Nettopunkten den ersten Platz gefolgt von Vera Rehberg mit 67 Nettopunkten und Norbert Janocha mit 71 Nettopunkten.

Insgesamt gab es 5 Unterspielungen, so spielte sich Burkhard Reker vom alten HCP 24,5 auf 19,3 runter, Vera Rehberg von 20,1 auf 18,1. Norbert Janocha sicherte sich das neue Handicap 15,6, Hans-Gottfried Brode 23,2 und Christopher Grimm 26,0.

Für alle, die nicht an der Jagd um den Titel teilnehmen konnten fand im Anschluss die Handicap Jagd statt, bei welcher die Teilnehmer ebenfalls auf einer 18-Loch Runde (Einzel nach Stableford) ein neues Handicap erjagen wollten.

Hier gab es ebenfalls viele strahlende Gesichter:

Martina Brinkmann sicherte sich den ersten Platz in der Nettowertung mit sensationellen 49 Nettopunkten und neuem Handicap von 36,0 gefolgt von Andreas Renner mit 47 Nettopunkten und neuem Handicap von 34,5. Ines Fehst vom Golfclub Herdecke Golf belegte den dritten Platz mit 41 Nettopunkten und freute sich ebenfalls über ihr neues Handicap 45,0.

Neben den drei ersten Gewinnern gab es noch zweit weitere Unterspielungen, so unterspielte sich Detlef Brinkmann von 41,0 auf 37,0 und Jens Hashagen von 49,0 auf 48,0.

Im Anschluss an die erfolgreichen Turniere gab es ein gemeinsames Essen auf der Clubterasse mit guten Gesprächen bei denen der Nachmittag entspannt ausklingen konnte.

Wir bedanken uns nochmal bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie der Spielleitung für den gelungenen Tag und gratulieren an dieser Stelle nochmal allen Gewinnerinnen und Gewinnern zu ihrer tollen Leistung.

Wir freuen uns auf die Clubmeisterschaften 2019!