Freitags 9er

14 Teilnehmer und Teilnehmerinnen eröffneten am 27. April 2018 unsere After – Work Turnierreihe mit dem ersten „Freitags 9er“ auf der Golfanlage Gut Ottenhausen. Bei angenehmen Temperaturen und nur wenigen Wolken spielten die Flights die Bahnen 1 – 9. Auf einem schon sehr gut bespielbaren Platz, gab es 3 Unterspielungen und einige glückliche Gesichter bei der Überreichung der Preise.

Unter der Turnierleitung von Michael Huxholl und Beate Schwarzwrock wurde Michael Peitzmeier mit 20 Nettopunkten und neuem HCP von 7,9 der Sieger der Nettoklasse A , gefolgt von Andrea Uhlitz (19 Nettopunkte) und der im Stechen drittplatzierten Jutta Möller (19 Nettopunkte). Andrea Uhlitz erreichte so eine Unterspielung auf HCP 32 und Jutta Möller unterspielte sich auf HCP 42.

Wir gratulieren den Siegerin und Siegern und freuen uns auf den nächsten „Freitags 9er“  bei uns am 4. Mai 2018.