Auftakt NRW Liga AK 65 Herren

Am 9. Mai 2019 war es soweit: der erste Spieltag der AK 65 Herren startete auf der Golfanlage Gut Ottenhausen.

Trotz aller Vorhersagen starteten die 36 Teilnehmer aus den 6 Clubs Golf- und Landclub Bad Salzuflen, Westfälischer GC Gütersloh, GC Marienfeld, Lippischer GC, GC Lippstadt und Golfanlage Gut Ottenhausen bei Traumwetter auf die 18-Loch Runde.

In Vorbereitung auf das Ligaspiel standen ein paar sehr pflegeintensive Wochen, welche sich nach Aussage der Teilnehmer gelohnt haben – alle waren sich darin einig, das erste Turnier der NRW Liga 2019 auf einem tollen Platz gespielt zu haben.

So gab es am Ende nur zufriedene Gesichter und glückliche Gewinner:
In der Bruttowertung gewann Wolfgang Roßbach vom GC Lippstadt mit einer Runde von 88 Schlägen, gefolgt von seinem Teamkollegen Werner Bröckelmann mit 92 Schlägen. Den dritten Platz belegte Peter Blank vom Golf- und Landclub Bad Salzuflen mit 93 Schlägen.
Aus dem Team der Golfanlage Gut Ottenhausen belegte Norbert Janocha in der Bruttowertung den 5. Platz mit 94 Schlägen

Dieses Ergebnis spiegelte sich auch in der Teamwertung wider, sodass der GC Lippstadt mit einem Teamergebnis von 118,0 den sicheren ersten Platz belegte, gefolgt vom Golf- und Landclub Bad Salzuflen mit einem Teamergebnis von 136,00. Knapp dahinter mit einem Ergebnis von 139,0 belegte das Team der Golfanlage Gut Ottenhausen den dritten Platz in der Teamwertung.

Für die Verpflegung an diesem Tag sorgte das Team aus dem Restaurant „Kohlpott“. So gab es als Rundenverpflegung Getränke und kleine Snacks und an der Halfway nochmal zusätzlich warme Getränke. Auch das leckere Buffet im Anschluss an das Turnier sorgte neben dem optimalen Wetter und dem gelungenen Turnier für gute Laune und ausgelassene Stimmung.

Wir gratulieren allen Gewinnern und unserer Mannschaft zu dem tollen Ergebnis und bedanken uns bei allen Beteiligten für einen tollen Turniertag!